"Forschungskonferenzen, zahlreiche Vorträge, zehnjähriges Jubiläum der Architekturgalerie und ganz nebenbei die Umstellung des Studiengangs auf ein neues Lehrkonzept – der Fachbereich Architektur war im vergangenen Jahr in Lehre und Forschung so aktiv wie nie zuvor. Das erste Jahr mit Bachelor- und Masterstudiengang liegt hinter uns und damit auch die ersten Semester nach Einführung des interdisziplinären Studiokonzepts. Die gute Kooperation der Fachgebiete und der rege Austausch zwischen den Studierenden in den Studios ermutigen uns, das Lehrkonzept weiter fortzuführen. Gleich zwei Konferenzreihen spiegeln den Ausbau der Forschungsschwerpunkte des Fachbereichs wider. In der Reihe „Architektur im Kontext“ stellten wir unter dem Titel „Gone for good!“ die Frage nach der Beständigkeit und Rechtmäßigkeit von Typologie im Zeitalter der Technologie. Die Reihe „Research Culture in Architecture” widmet sich aktuellen Herausforderungen, denen sich Universitäten im Spagat zwischen Lehre und Forschung stellen müssen. Ein ereignisreiches akademisches Jahr am Fatuk…"

Die Buchveröffentlichung findet am 28.11.2018 statt. Das Jahrbuch des Fachbereichs kann für 10 EUR erworben werden.

Konzeption und Redaktion: Stephan Birk
Gestaltung und Layout: Wagner/ Rexin, Stutensee